Gästebuch

Adventskalender der wilden Rumänienfreunde 2005: 21.12.

zurück

 

Eine kleine Auswahl rumänischer Weine

Jidvei

Die Kellerei Jidvei befindet sich in der Weinbauregion Tarnave, im Tal des Flusses "Tarnava Mica" zwischen den Ortschaften Cetatea de Balta und Sona.

Jidvei

Das Durchschnittsalter der Weinberge ist ca. 10 Jahre. Durch Neuanpflanzungen wird die Sortenstruktur von Mengen- auf Qualitätsproduktion umgestellt. Der erste große Weinbaubetrieb wurde 1949 gegründet und hat sich kontinuierlich entwickelt. Die Gesamtfläche umfasst heute ca. 1400 ha. Die Weinbergslagen sind ost-westlich orientiert, in Höhen von 400 bis 500 m.

Die Böden erfreuen sich eines günstigen Klimas. Die durchschnittliche jährliche Temperatur beträgt 9,9°C. In diesem Anbaugebiet werden auf weiten Flächen respektierbare Sorten, dessen Wert sowohl in Rumänien als auch im Ausland anerkannt wird, erzeugt wie: Feteasca Regala (450 ha), Welschriesling (280 ha), Sauvignon Blanc (200 ha), Muscat Ottonel (150 ha), Feteasca Alba (140 ha), Traminer (50 ha) und Chardonnay (30 ha) angebaut. Die Sorten Pinot Gris, Oporto, Sylvaner und Erzerfat teilen sich den Rest von 100 ha.

Die Weinregion Tarnave ist die Größte Siebenbürgens und umfasst alle Rebsorten, die zwischen den beiden Flüssen Tarnave wachsen. Die archäologischen Entdeckungen, die historischen Urkunden über den Weinbau sowie weinverarbeitungstypische Werkzeuge sind ein Beweis der jahrtausendelangen Weinbautradition dieser Region. Die deutschen Einwohner des Dorfes Jidvei und dessen Kontakte zu deutschen Winzern der Mosel- und Rheinregion führten im Laufe der Zeit zur Erhaltung des hohen Standards in der Weinverarbeitung.

Murfatlar

Das Geheimnis des Weinbergs Murfatlar ist das Geheimnis  der hier produzierten Weine: subtile Mischung von Tradition und Innovation. Der Ruf dieser gesegneten Region, die von der Sonne Dobrogeas und vom Meereswind verwöhnt wird, kommt aus der Geschichte - und wird heute durch die Sorgfalt unserer Oenologen für Qualität und Geschmack bestätigt. In Murfatlar befindet sich ein Weinmuseum mit über 2000 Jahre alten Ausstellungsstücken, aber auch die modernste technische Ausstattung zur Weinbereitung.

Murfatlar rot Murfatlar trocken

Das Weinsortiment wiederspiegelt diese Entwicklung. Murfatlar ist stolz auf seine Vinothek, in der man Weißweine wie Chardonnay, Pinot Gris, Tamaioasa Romaneasca, Riesling Italian, Traminer, Muscat Ottonel, und Rotweine wie Merlot, Cabernet Sauvignon oder Pinot Noir findet. Die Raffinesse der reifen Weine aus der Sammlung wird mit der aromatischen Frische der Produktlinie SEC und Premiat gut ergänzt. Nach einer Spezialrezeptur produziert der Weinberg den einzigen Likörwein Rumäniens, "Lacrima Lui Ovidiu" und Weinbrände, durch eine lokale Anpassung der Cognac-Methode.

Zu den Murfatlar-Liebhabern zählen viele anerkannte Oenologen.

 

Weitere Infos, Fotos und Details über Rumänien gibt's beim Karpatenwilli und beim Rennkuckuck.
68742 / 1 / 3